Letztes Feedback

Meta





 

Mittwoch, 18.11.2009

Muss ich jetzt mit der Lage rückwärts zählen?

 

Heute Morgen war es schon ein komisches Gefühl. Keine Termine. Kein Spital. Kein Arzt. Irgendwie richtig "frei"!

09:00 „I wart uf a Taxi… aber es kummt nid… kummt nid… kummt nid…“

Herrlich, dieses Gefühl!!!!
Genau genommen habe ich heute einfach gar nichts getan! Länger geschlafen, wie das ganze letzte halbe Jahr (immerhin bis kurz vor neun!), tagsüber ein bisschen rum getrödelt und am Abend bin ich dann auf die Chorprobe gegangen. Da haben wir dann noch ein Gläschen getrunken und auf "den Sieg gegen den Kog" angestossen.

Statt heim zu fahren bin ich dann aber noch nen Sprung nach Wolfurt gedüst. Beate ist aus Äthiopien zurück und die Mädels haben sie gleich am Abend ins Shanti entführt... zu einem Willkommensdrink... So gesehen ist die Zeit - im Nachhinein - eh schnell vergangen. Beate - schön, dass du wieder da bist!!!

Apropos Zeit. Genau heute vor 29 Wochen hab ich meine Diagnose erfahren. 29 Wochen!! Wahnsinn, oder???

20.11.09 11:15

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen